Biogas-Anlage besichtigt


Der Arbeitskreis Umwelt besichtigte eine Biogas-Anlage
NEUMARKT. Der CSU-Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) befaßte sich wieder mit dem Themenbereich "Energie". Der Kreisvorsitzende Roland Häberl hatte die Mitglieder und Gäste nun zur Besichtigung der Biogas-Anlage der Familie Fiehl in Allershofen eingeladen.

Die Anlage erzeugt täglich aus rund 16 Kubikmeter Gülle, Mist, Gras und Silage rund 2000 Kubikmeter Gas. Durch die Verstromung können deutlich über 400 Haushalte mit Strom versorgt werden, so Albert Fiehl in seinen Ausführungen. Darüber hinaus wird die anfallende Wärme bereits zu einem großen Teil genutzt, was ein entscheidender Aspekt ist. Ganz Allershofen wird mit Wärme versorgt. Die Nutzung der Wärme könne aber noch weiter verbessert werden - und dies sei auch beabsichtigt.

Der Besichtigung folgte eine lange und engagierte Besprechung des Themenbereichs. Biogas sei in so einem Fall ein Beitrag. Eine einzelne Alternative werde aber sicher nicht die Lösung aller Probleme sein können, so Ludwig Fürst. Die Dezentralisierung der Energieversorgung durch kleinere Blockheizkraftwerke, Windkraft und Solar werde von der CSU "seit langem unterstützt".

Bei allen Vorhaben müsse man ausnahmslos prüfen, ob sie ökonomisch aber auch ökologisch sinnvoll sind. Zweifel hatte hier Häberl bei der Verwertung von Palmöl.

Auch Projekte, für dessen Herstellung, Transport, Aufbau und Betrieb mehr Energie eingesetzt werden muss, als beim Betrieb über die Lebensdauer der Anlage gewonnen wird, seien ökologisch abzulehnen.

Die Öffentliche Hand, so die Mitglieder, könne bei der Unterstützung ökologisch sinnvoller Anlagen viel tun und sollte ihre Vorbildfunktion beim Einsatz, bei der Beratung und Förderung wahrnehmen.
12.10.07
Neumarkt: Biogas-Anlage besichtigt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren