Höhenrettung geübt


Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis nahmen an dem Lehrgang teil.

NEUMARKT. Das Thema "Absturzsicherung" stand für Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis auf dem Programm eines Lehrgangs.

Unter den kritischen Augen der Ausbilder der dritte Lehrgang in Berngau abgeschlossen. Der Lehrgangsleiter Kreisbrandmeister Klaus Eichenseer aus Deining, Bürgermeister Franz Graf aus Berngau sowie Kreisbrandrat Günther Gruber zeigten sich sehr erfreut über die guten Leistungen bei theoretischen sowie der praktischen Prüfung.

Als Ausbilder waren außer Klaus Eichenseer die beiden Kommandanten Helmut Fürst aus Seligenporten und Michael Seitz aus Berngau tätig. Stadtbrandmeister Anton Bögl aus Neumarkt und Kreisbrandmeister Michael Lang aus Velburg unterstützten den sehr zeitintensiven Lehrgang bei den praktischen Ausbildungen, die wiederum bei der Firma Max Bögl in Sengenthal durchgeführt werden konnten.

Der Lehrgangsinhalt erstreckt sich aus das Halten und Rückhalten, die Selbstrettung aus Gebäuden, wenn der Rückzugsweg nicht gewährleistet ist, sowie die Sicherung von Personen im absturzgefährdeten Bereich.

Teilnehmer an diesem Lehrgang waren Rudolf Bittner, Karsten Fürst, Georg Arzt und Andreas Maksim aus Seligenporten, Franz Braun, Andreas Feihl, Max Späth aus Berg, Daniel Dengler aus Oberölsbach, Jochen Distler aus Pavelsbach, Jörg Lohmann aus Kemnath, Christian Reif aus Postbauer-Heng, Gerhard Kaunz aus Deining und Matthias Gleinig, Julian Brandl sowie Matthias Schmalzl aus Berngau.
21.10.07
Neumarkt: Höhenrettung geübt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren