Staatsstraße gesperrt

NEUMARKT. Die Staatsstraße 2251 zwischen Velburg und Hörmannsdorf muss von Mittwoch, 29. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 15. Juli, zwischen Hörmannsdorf und Freudenricht für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Für diesen Zeitraum sind Umleitungsstrecken ausgeschildert: Die Umleitung führt ab Hörmannsdorf über die Staatsstraße 2234 nach Parsberg und von dort weiter über die Staatsstraße 2220 nach Velburg und umgekehrt. Die Ortschaft Freudenricht ist nur über die Staatsstraße aus Richtung Velburg bzw. über über die Kreisstraßen NM 43 und NM 36 (Dantersdorf) erreichbar.

Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten in einer Länge von rund 2,6 Kilometer westlich von Hörmannsdorf. Der schadhafte Fahrbahnbelag wird mit einer Ausgleichsschicht und einer neuen Deckschicht überzogen.

Die Kosten der Maßnahme betragen voraussichtlich rund 270.000 Euro
24.06.05
Neumarkt: Staatsstraße gesperrt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang