Serienweise Autos geknackt

NEUMARKT. In der Nacht zum Dienstag wurden in Pölling acht Autos geknackt. Die Beute blieb dabei vergleichsweise gering.

Wie die Polizei mitteilte, schlug der unbekannte Autoknacker bei acht Autos zu, die in der Jägerstraße, Nibelungenstraße, Marienbader Straße, Dianastraße und Maierbachstraße geparkt waren.

Er entwendete ein Navigationsgerät, einen Nothammer, eine GPS-Maus, zwei MP3-Player und mehrere CDs. Der Schaden beträgt insgesamt rund 1000 Euro.

In den Tagen zuvor schlug ein Unbekannter am Ludwig-Erhard-Ring in Berg das Dreiecksfenster der Beifahrertüre eines geparkten Seat ein. Der Täter gelangte in den Innenraum des Fahrzeugs und manipulierte am Lenkrad, offensichtlich um die Blockierung zu brechen - was aber nur teilweise gelang. Aus unbekannten Gründen ließ der Täter von seinem Vorhaben ab. Der Schaden beträgt rund 800 Euro.

Die Polizei bittet um hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
07.01.09
Neumarkt: Serienweise Autos geknackt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren