Sperrzeit um 2.30 Uhr

NEUMARKT. Ein großes Lob sprach Bürgermeister Helmut Himmler den jungen Veranstaltern der Kirchweihfeste im Gemeindegebiet von Berg aus.

In allen sogenannten Altgemeinden wurden die traditionellen Kirchweihen in den letzten Jahren wieder reaktiviert – und dies mit großem Erfolg. In den Dörfern – so der Bürgermeister – werde somit das gesellschaftliche Leben und der Zusammenhalt der Menschen organisiert.

Erläutert und besprochen wurden die Auflagen und Regeln der Gemeinde für sämtliche Kirchweihen, die sich in den letzten Jahren rundum bewährt hätten. Es sei zu keinerlei Problemen gekommen, bestätigten auch Thomas Stepper und Christine Weber, die das Landesstraf- und Verordnungsgesetz in der Gemeinde Berg vollziehen.

Dem Bedürfnis nach langen und ausgelassenen Feiern müsse die Gemeinde aber immer auch das Ruhebedürfnis der Anwohner und das Bestreben nach weitgehender Sicherheit entgegensetzen und die verschiedenen Interessen abwägen.

Daher werde es auch 2009 beim Beginn der Sperrzeit um 2.30 Uhr bleiben. Der jeweilige Veranstalter habe dafür zu sorgen, dass nach Eintritt der Sperrzeit der Getränkeausschank eingestellt wird und ein Verweilen der verbliebenen Gäste spätestens dreißig Minuten danach beendet wird.

Hinsichtlich Sperrzeit sei er zu keinerlei Änderungen bereit, machte Himmler deutlich. Bis drei Uhr feiern zu können müsse und werde reichen. Jede weitere Ausweitung in die frühen Morgenstunden führe zu mehr Alkoholkonsum mit all den unwägbaren Folgen und Risiken.

Der Barbetrieb ist ab 19 Uhr möglich. Einigkeit herrschte unter den Gesprächsteilnehmern dahingehend, dass der Ordnungsdienst durch die Veranstalter zuverlässig organisiert werden muss und die Bestimmungen des Jugendschutzes strikt einzuhalten sind.
21.01.09
Neumarkt: Sperrzeit um 2.30 Uhr
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren