Zusatzkonzert geplant


Ein zweites Konzert gibt es am Dienstag
NEUMARKT. Barbara Clears "Kulleraugen"-Konzert am Samstag ist ausgebucht. Kurzfristig gibt es ein Zusatzkonzert am Dienstag im Reitstadel.

Alle Plätze für das Clear-Konzert am Samstag im Reitstadel (wir berichteten) sind vergeben, teilte die Künstlerin am Freitag mit. Und die Nachfrage nach der neuen Bühnenshow sei so immens, daß Barbara Clear kurzfristig ein Zusatzkonzert organisiert hat: Am Dienstag, 3. Februar, wird sie ein zweites Mal auf der Bühne im Neumarkter Reitstadel stehen.

Und auch für dieses Konzert gilt: Der Eintritt ist frei, jeder Konzertbesucher kann nach dem Konzert in eine Box werfen, was es ihm wert war. Konzertbeginn ist um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). "Eintritt-Frei"-Tickets, die Einlass und Platz garantieren, gibt es kostenlos über www.barbara-clear.de.

Zwei Jahre hatte Barbara Clear an dieser außergewöhnlichen Bühnen-Performance gearbeitet, zu ihren Liedern Bilder gemalt, Grafiken erstellt und sie in einem Fernsehstudio animieren lassen. Im Juli präsentierte sie in der Arena Landshut die Premiere ihrer neuen Show einem staunenden Publikum. Über Beamer-Projektionen und auf großen weissen Stoffbahnen entstand ein Musik- und Farbenspektakel, das es in der Form aus der Hand eines Künstlers noch nicht gegeben hat: Die Verbindung von Liedern mit Geschichten und Inhalten, der Animation von für diese Musik erstellten Gemälden und der Philosophie und Poesie in den Moderationen der Künstlerin.

"Eine One-Woman-Folk & Rock-Symphonie in Musik & Bildern", umschreibt Barbara Clear mit einem Lächeln ihr künstlerisches Gesamtwerk, "die Menschen werden Kulleraugen machen."
30.01.09
Neumarkt: Zusatzkonzert geplant
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren