Neue Perspektiven


Rühren schon einmal kräftig die Werbetrommel für das LOS-Ab-
schlussfest: Bürgermeister Arnold Graf, Agenda-Beauftragte Ruth
Dorner, Bürgerhaus-Chef Ralf Mützel und LOS-Koordinator Ste-
fan Weithas.
Foto: Erich Zwick
NEUMARKT. Als im Oktober vergangenen Jahres das Förderprogramm LOS (Lokales Kapital für soziale Zwecke) an den Start ging, konnten die Beteiligten über den Erfolg nur spekulieren.

Jetzt – neun Monate danach (was mit einer Schwangerschaft allerdings nichts zu tun hat) – ist er sichtbar geworden: In einer Abschluß-Präsentation am Freitag, 8. Juli, um 18 Uhr werden im Rahmen eines kleinen Festes im Bürgerhaus die Ergebnisse der Projekte der Öffentlichkeit präsentiert.

Im Beisein von Bürgermeister Arnold Graf und der Agenda-Beauftragten des Stadtrats, Ruth Dorner, sowie des LOS-Koordinators bei der Stadtverwaltung, Stefan Weithas, zog der Leiter des Büros für Soziale Stadt und nachhaltige Stadtentwicklung, Ralf Mützel, eine stolze Bilanz der rundum gelungenen elf Projekte, für die im ersten Förderzeitraum 100.000 Euro zur Verfügung standen. Die gleiche Summe ist für den zweiten Förderzeitraum vom 1. Juli 2005 bis 30. Juni 2006 vorgesehen, um erfolgreiche Projekte weiterzuentwickeln bzw. neue Projekte zu starten.

Alle elf Projekte hatten das eine Ziel: benachteiligte Mitbürger auf dem Arbeitsmarkt zu unterstützen und ihnen neue berufliche Perspektiven zu eröffnen. Wie die Chancen genutzt wurden, soll am Freitag sichtbar werden. Hier stellen sich die LOS-Projekte und die Träger mit ihren leistungsstarken Ergebnissen vor. Für einen Dialog mit den Gästen stehen die jeweiligen Ansprechpartner an Informationsständen Rede und Antwort. Ergänzend dazu werden Fotocollagen und Power-Point-Präsentationen gezeigt, während Schüler präzise gearbeitete Werkstücke und druckfrische Flyer z.B. zu den Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Neumarkt präsentieren.

Besonderes Interesse dürfte auch die Workshop-Reihe „Wecke deine Talente – Alltag, Ehrenamt, Job professionell managen“ finden. Und bei so viel Ernsthaftem wird auch Heiteres geboten: eine Modenschau, Musik, kleine Speisen und für die Jüngsten das beliebte Kinderschminken.
Erich Zwick
04.07.05
Neumarkt: Neue Perspektiven
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren