Neumarkter starb

NEUMARKT. Ein 19jähriger Neumarkter Bundeswehrsoldat ist am Samstagmorgen auf der Autobahn im Raum Regensburg tödlich verunglückt.

Der junge Mann war zwischen den Ausfahrten Neutraubling und Rosenhof aus unbekannten Gründen mit seinem Citroen ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der junge Mann wurde später einige Meter entfernt gefunden. Ob er aus dem Fahrzeug geschleudert wurde oder ob er nach dem Unfall das Auto verlassen konnte, steht noch nicht fest.

Nach Angaben der Polizei prallten noch mindestens ein Auto in die Unfallstelle.

Die Autobahn war wegen Bergungs- und Aufräumungsarbeiten stundenlang gesperrt. Es kam zu erheblichen Stauungen.

Aktualisierung: auf unserer Oberpfalz-Seite
10.04.10
Neumarkt: <font color="#FF0000">Neumarkter starb</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren