Stunde der Wahrheit


"Bilderbuchlandung": Thomas Spagl
NEUMARKT. Der 14jährige Schüler Thomas Spagl aus Lauterhofen startete am Ottenberg zum ersten Alleinflug im vereinseigenen Schulungsflugzeug.

Im Rahmen von Ausbildungsflügen trainierte der Schüler vorher gemeinsam mit den Fluglehrern des Aero Club Segelflug Nürnberg (ACSN) die Beherrschung des Segelflugzeugs und der Platzbedingungen. In Fliegerkreisen ist der Ottenberg als schwieriger und anspruchsvoller Platz bekannt.

Der Alleinflug gilt als magischer Moment, den garantiert niemand vergisst. Der Fluglehrer wartet mit dem Handfunkgerät am Boden und wacht über das Tun seines Schülers, der trotz allem ganz allein auf sich gestellt ist. Nach drei Platzrunden mit "Bilderbuchlandungen" schloss er den ersten Ausbildungsabschnitt erfolgreich mit der A-Prüfung ab.

Natürlich durften die bekannten Rituale mit Distelstrauß und "Hintern versohlen" nicht fehlen, die aber jeder Flieger gerne hinnimmt. Damit sollen die Neulinge "Gespür für die Thermik bekommen", hieß es.
27.05.10
Neumarkt: Stunde der Wahrheit
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren