Neue Straßenlampen


In Berg werden derzeit die Leuchten ausgetauscht
NEUMARKT. Die Gemeinde Berg will durch gesteigerte Effizienz bei der Straßenbeleuchtung im Gemeindebereich Strom sparen, damit die jährlichen Stromkosten auf ein Drittel senken und gleichzeitig die CO²-Emissionen reduzieren. Dies sagte Bürgermeister Himmler bei einem Ortstermin in Berg mit.

Möglich soll dies durch den Austausch von rund 1300 Leuchten werden, die größtenteils einen Stromverbrauch von etwa 80 bis 90 Watt haben. Zukünftig soll die gesamte Straßenbeleuchtung mit "Digitalem Magnetlicht"-Leuchten (Diml) ausgestattet werden. Der Hersteller dieser Lampen hat seinen Firmensitz in der Gemeinde Berg.

Das Licht dieser Lampen ist UV-frei, so dass keine Insekten angelockt werden. Die Leuchtkraft der 30 Watt Aurora-Lampen soll etwa der Lichtstärke der bisherigen Straßenbeleuchtung entsprechen. Nach Hersteller-Angaben beträgt die Lebensdauer mindestens 50.000 Stunden, eine Garantie auf die Leuchtmittel wird für fünf Jahre gegeben.

Die neuen Leuchten wurden durch die Gemeinde angekauft und derzeit erfolgt der Einbau. In diesem Zuge werden auch die Lampenschirme gereinigt. In Berg sind die Arbeiten weit forgeschritten, so dass in den kommenden Wochen in den anderen 33 Orten im Gemeindebereich die Umstellung der Straßenbeleuchtung erfolgen kann.

In verschiedenen Landkreisgemeinden sowie der Stadt Neumarkt sind die Lampen der Berger Firma bereits eingebaut worden, hieß es.

Ingenieur Bernhard Birgmeier, Leiter des technischen Bauamtes der Gemeinde Berg, nannte Details zur laufenden Umrüstung auf die neuen Lampen. Die reinen Kosten für die Umrüstung belaufen sich auf 71.673,70 Euro und für den Aufbau eines Ersatzleuchtendepots sind 3155,88 Euro aufzuwenden, so dass insgesamt Leuchtmittel in Höhe von 74.829,58 Euro angekauft wurden.

Die gesamten Kosten des Austausches der Leuchtmittel liegen inklusiv der Folgekosten wie dem Austausch von Fassungen und den Kosten für die Reinigung der Schirme bei insgesamt rund 146.000 Euro. Bei einer berechneten Energieeinsparung von 65,28 Prozent, was jährlich 42.722,32 Euro entspricht, werde sich der Austausch der Lampen in knapp drei Jahren amortisieren.
02.07.10
Neumarkt: Neue Straßenlampen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren