40 Jahre bei Sparkasse


Karl Novotny (links) erhielt von Landrat Albert Löhner die
Friedrich-Eberle-Medaille
NEUMARKT. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Neumarkt-Parsberg, Karl Novotny, feierte sein 40jähriges Dienstjubiläum.

Novotny begann seine Karriere als Auszubildender am 1. September 1970 in der städtischen Sparkasse Regensburg. Er war unter anderem in der Kreditabteilung tätig und übernahm sehr früh die Funktion des Vorstandssekretärs. Ab 1982 war er Leiter der Abteilung Rechtsfragen/Kreditabwicklung.

Im Oktober 1986 wurde er zum damals jüngsten Vorstandsmitglied einer bayerischen Sparkasse, der Sparkasse Neumarkt-Parsberg, bestellt. Seit 1. Januar 2007 ist er Vorsitzender des Vorstands.

Seit 1. September 2009 ist Novotny auch stellvertretender Vorsitzender des Sparkassen-Bezirksverbands Oberpfalz und bekleidet damit das Amt des Obmanns des Bezirksverbands.

Karl Novotny wurde für seine Verdienste in der Sparkassenorganisation vom Vorsitzenden des Sparkassen-Bezirksverbands Oberpfalz, Landrat Albert Löhner, die Friedrich-Eberle-Medaille verliehen.
02.09.10
Neumarkt: 40 Jahre bei Sparkasse
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren