Hakenkreuz-Schmierereien

NEUMARKT. Unbekannte haben das Klostertor mit einem Hakenkreuz beschmiert und auch zwischen Residenzplatz und Stadtpark Schaden angerichtet.

Das etwa 60 Mal 40 Zentimeter große Hakenkreuz wurde mit blauer Wandfarbe an die östliche Fassade des Klostertores geschmiert. Mehrere andere Hakenkreuze, SS-Runen und ähnliche Schmierereien fanden sich auch im Durchgang vom Residenzplatz in Richtung Stadtpark.

Die Schmierfinken müssen nach Angaben der Polizei zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, am Werk gewesen sein. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise.
03.09.10
Neumarkt: Hakenkreuz-Schmierereien
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren