Proben beginnen

NEUMARKT. Am Donnerstag, 16. September, ist Probenstart des Kirchenchores der Hofkirche nach den Sommerferien.

Die Chormitglieder treffen sich um 20 Uhr im Pfarrheim an der Saarlandstraße (Untergeschoß).

Der Kirchenchor der Hofkirche blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Mit überwiegend a-cappella-Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten bereichert er an verschiedenen Sonn- und Feiertagen, Eucharistiefeiern und Festlichkeiten der Pfarrei. Besondere kirchenmusikalische Gestaltungen erfahren dabei die Hochfeste mit Kirchenchor und Instrumentalisten, wie Streichorchester oder Bläserensembles.

Mit Regionalkantor Helmut Lehner steht dem Chor seit September 1999 ein hauptamtlicher musikalischer Leiter vor, der die Sänger auf ein solides Niveau brachte. Mit dem Gesang verbunden ist ein reges Chorleben mit Chorausflug, geselligen Abenden und sonstigen Feierlichkeiten.

Während der Proben erarbeitet Lehner klassische geistliche und auch rhythmische Gesänge, Neues Geistliches Lied, Motetten und Messen aller Stilrichtungen in lateinischer und deutscher Sprache, wobei auch das weltliche Liedgut nicht zu kurz kommt. In einem Einsatzplan können die Mitglieder alle anfallenden und zu gestaltenden Gottesdienste und Veranstaltungen einsehen.

Angesprochen sind Gesangsbegeisterte, die gerne in einer Gemeinschaft musizieren. Mit dem Einstieg sind keinerlei Voraussetzungen verbunden, nur Freude und Lust am Singen.

Regionalkantor Lehner gibt allen musikbegeisterten und interessierten Chorsängern die Möglichkeit, jederzeit bei einer Probe als Zuhörer oder unverbindlich aktiv mitzuwirken. Weitere Auskünfte auch unter Telefon 09181/460351.
05.09.10
Neumarkt: Proben beginnen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren