Engel in Deining


So sehen also Engel aus. Die Vorbereitungen für das "Schutzengel-Konzert" laufen auf Hochtouren.

NEUMARKT. Ein außergewöhnliches "Schutzengel-Konzert" findet am Samstag in der Pfarrkirche St. Willibald in Deining statt.

"Abends, wenn ich schlafen geh, vierzehn Engel bei mir steh'n" - tatsächlich werden 14 Engel in der Pfarrkirche St. Willibald dabei sein, wenn das eindrucksvolle Lied am Samstagabend bei der Premiere des Schutzengelkonzertes erklingt. Diese besondere musikalische Veranstaltung bietet der Kirchenchor Deining unter Leitung von Anja Schmidt zusammen mit vielen weiteren Musikern an - die Einnahmen werden für einen wohltätigen Zweck gespendet.

"Ich dachte mir, zu dem Schutzengelmonat September gehört auch ein Schutzengelkonzert", erklärt Elisabeth Schöppel, die Organisatorin des Benefizkonzertes. Schon seit vielen Wochen sitzt sie über den Vorbereitungen, damit das Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle Besucher wird. Es ist ihr gelungen, viele Mitwirkende aus dem Gemeindebereich Deining für dieses Chor- und Instrumentalkonzert zu gewinnen.

Zur Untermalung dienen Geschichten und Bilder und anstelle eines Eintrittsgeldes wird um Spenden gebeten. Die Einnahmen gehen zur einen Hälfte an den Verein "Schutzengel gesucht", zur anderen Hälfte an die Pfarrkirche Deining für die Renovierung des Kirchendachs. Eine Vielzahl von Sponsoren hat Elisabeth Schöppel in der Gemeinde gefunden.

In der Bäckerei Mäutner werden noch die letzten "Schutzengel-Plätzchen" gebacken, für die auch Elisabeth Schöppel und ihre Helferinnen in der Backstube stehen. Denn am Ende des Konzerts erhalten alle Besucher zum Dank für ihre Spende ein Plätzchen - und das aus den Händen der "14 Engel".

Das Thema "Schutzengel" hat alle Mitwirkenden des Benefizkonzertes beschäftigt. So zum Beispiel singen Anke und Nicole Sippl "Tears in heaven", eine Ballade, in der Eric Clapton die Trauer um seinen vierjährigen Sohn Conor verarbeitet, der im März 1991 aus einem Fenster im 53. Stock gefallen war.

Alle Mitwirkenden stellen sich in den Dienst der guten Sache und hoffen, dass möglichst viele Besucher am Samstagabend um 19 Uhr den Weg in die Pfarrkirche Deining finden werden

Mitwirkende:

07.09.10
Neumarkt: Engel in Deining
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren