Blutspender geehrt


Diese Blutspender aus dem Raum Neumarkt wurden geehrt

NEUMARKT. 150 treue Blutspender aus der Oberpfalz und Niederbayern - darunter auch viele aus Neumarkt - wurde jetzt besonders geehrt.

Die Männer und Frauen aus den Landkreisen Weiden und Neustadt/WN, Amberg-Sulzbach, Cham, Kelheim, Neumarkt, Regensburg, Schwandorf und Tirschenreuth konnten für 75-, 100-, 125-, 150-, und sogar 200maliges Blutspenden die Ehrenplakette des Blutspendedienstes (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes entgegen.

"Ich-Bezogenheit ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet, doch es gibt auch Gegenbeispiele", sagte der Vizepräsident des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Bernd Sibler und verweist stolz auf die "größte Bürgerinitiative Bayerns": Rund 250.000 Bürger spenden jedes Jahr freiwillig und unentgeltlich Blut beim Roten Kreuz, manche sogar mehrfach.

Diesen treuen Spendern dankte nicht nur der Vizepräsident des BRK. "Sie spenden nicht nur für Geld oder Ansehen. Sie wollen mit ihrer Spende, Menschen helfen, die auf diese lebenswichtige Blutspende angewiesen sind", sagte BSD-Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor, Dr. Franz Weinauer. Über 18 Millionen Blutspenden konnte der BSD in bald 60 Jahren sammeln, im laufenden Jahr rund 500.000, "eine Erfolgsgeschichte, an der die Spender maßgeblichen Anteil haben". Beteiligt daran sind vor allem auch die Ehrenamtlichen im BRK: Rund 18.000 Ehrenamtliche unterstützen in ihrer Freizeit tatkräftig die Blutspendetermine.

Die Bedeutung des Ehrenamts honorierten auch die Verantwortlichen in der Politik: Johann Peißl, Regierungsvizepräsident der Regierung Oberpfalz, gehörte zu den Gästen der Ehrung in Weiden. "Je mehr Spender wir haben, desto mehr Versorgungssicherheit haben wir in Bayern", sagte der Regierungsvizepräsident.

Bereits seit vier Jahren verlost die Rottal Terme Bad Birnbach bei jeder Blutspenderehrung dreimal ein Wellness-Wochenende. Eines davon gewann heuer Anton Breindl aus Rappersdorf.

Für 75maliges Blutspenden wurden geehrt: Für 125maliges Blutspenden wurden geehrt:
21.09.10
Neumarkt: Blutspender geehrt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren