Salto im Graben

NEUMARKT. Ein erheblich betrunkener Autofahrer überschlug sich am Donnerstagabend bei Wappersdorf mit seinem Wagen in einem Straßengraben.

Der Mann wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei befuhr der 44jährige Mann gegen 18.15 Uhr mit seinem Renault die Ortsverbindungsstraße von Mühlhausen in Richtung Wappersdorf und kam beim Ortseingang wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich, wobei der Fahrer leichte Verletzungen erlitt. Er wurde vorsorglich ins Neumarkter Klinikum gebracht.

Da der Fahrer nach Alkohol roch und der durchgeführte Alkotest positiv war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann stand nach Angaben der Polizei erheblich unter Alkoholeinwirkung.

Den Führerschein konnten die Polizisten nicht sicherstellen, da sich dieser wegen einem Fahrverbot bei einer Bußgeldstelle in Baden-Württemberg befindet.

Beim Unfall entstand rund 20.000 Euro Sachschaden.
19.08.11
Neumarkt: Salto im Graben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren