1,9 Prozent ohne Job

NEUMARKT. Mit einer Arbeitslosenquote von 1,9 Prozent erreicht der Landkreis Neuumarkt im August trotz leichtem Anstieg einen "bundesweiten Bestwert".

Das berichtete das Arbeitsamt am Mittwoch. Im Juli lag die Arbeitslosenquote im Landkreis bei 1,8 Prozent, im Juni sogar bei nur 1,7 Prozent. Alle diese Werte fallen übrigens unter die Rubrik "Vollbeschäftigung.

Im Landkreis Neumarkt sind derzeit 1.351 Menschen arbeitslos - 458 Personen oder 25,3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Erstmals oder erneut arbeitslos gemeldet haben sich im August 637 Männer und Frauen - 196 Menschen oder 23,5 Prozent weniger als im August letzten Jahres.

Seit Jahresbeginn kamen 5.167 Neumarkter in Arbeitslosigkeit. Das sind 1.396 Zugänge oder 21,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Dagegen kamen im Berichtsmonat 510 Personen in Arbeit - 217 Abgänge oder 29,8 Prozent weniger als im August 2010.

Lag vor einem Jahr die Arbeitslosenquote bei 2,6 Prozent, so erreichen die Neumarkter mit der aktuellen Quote von 1,9 Prozent neben Vollbeschäftigung einen bundesweiten Bestwert, hieß es vom Arbeitsamt. Dazu trage die immer noch stabile Nachfrage nach Arbeitskräften bei. So kamen im August 222 neue Stellen hinzu.

In den zurückliegenden acht Monaten meldeten die Neumarkter Betriebe 2.088 Arbeitsangebote. Der Bestand umfasst 540 Angebote.

Im Gesamtbezirk Regensburg – Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – sind im August 8.407 Männer und Frauen arbeitslos - 564 Menschen oder 7,2 Prozent mehr als im Vormonat. Verglichen mit August 2010 liegt der aktuelle Arbeitslosenbestand um 2.336 Personen oder 21,7 Prozent niedriger. Die Arbeitslosenquote beträgt derzeit 2,8 Prozent.

"Der Arbeitsmarkt im August ist unter dem Einfluss der üblichen Sommerflaute zu sehen. Die Arbeitslosenzahl ist deshalb erwartungsgemäß angestiegen", sagte ein Sprecher der Regensburger Arbeitsagentur.

Maßgeblich dafür seien Schul- und Ausbildungsabsolventen, die sich arbeitslos melden. Entsprechend steige alljährlich im August die Jugendarbeitslosigkeit. Dazu komme, dass die Betriebe in der Sommerzeit weniger Neueinstellungen vornehmen.
31.08.11
Neumarkt: 1,9 Prozent ohne Job
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren