Rücktritte gefordert

NEUMARKT. Die Selbstzerfleischung der Neumarkter CSU geht in eine neue Runde: jetzt werden auch Namen genannt und Rücktritte gefordert.

In einem offenen Offenen Brief wirft Meinrad Spinner den Stadträten Herbert Fischer, Franz Hierl und Bürgermeisterin Ruth Dorner vor, keine Solidarität mit dem OB-Kandidaten der CSU gezeigt und dafür den amtierenden UPW-Oberbürgermeister unterstützt zu haben.

Auch Spinner glaubt dabei - wie bisher fast alle, die sich aus der Deckung trauten - für die "große Mehrheit der Neumarkter CSU-Mitglieder" zu sprechen.

Spinner forderte die drei CSU-Stadträte auf, "ihr Mandat umgehend niederzulegen"
19.01.12
Neumarkt: Rücktritte gefordert

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren