Zu schnell unterwegs

NEUMARKT. In Neumarkt, Berngau und Freystadt wurde am Dienstag bei über 950 Autos das Tempo gemessen. Ein Fahrer erhält ein Fahrverbot.

In Neumarkt waren in einer 60er-Zone 43 von insgesamt 706 Fahrzeugen zu schnell. Der Spitzenreiter kam auf 112 Stundenkilometer und muß mit einem einmonatigen Fahrverbot sowie 240 Euro Geldbuße und vier Punkten in Flensburg rechnen.

In Dippenricht war von 48 Fahrzeugen in der 50er-Zone nur ein Fahrer zu schnell: er wurde mit Tempo 62 geblitzt und muß 25 Euro bezahlen.

In Freystadt fuhren in der 50er-Zone 213 Fahrzeuge durch die Radarfalle - bei zwölf Autos blitzte es. Der schnellste Fahrer war mit 67 Sachen unterwegs und muß 35 Euro bezahlen.
25.01.12
Neumarkt: Zu schnell unterwegs

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren