Gegen Heizöl-Laster

NEUMARKT. In Deining rutschte am Samstag-Vormittag ein Auto gegen einen Heizöl-Lastwagen - der bei dem Wetter eigentlich nicht fahren durfte.

Obwohl der Fahrer des Tank-Lastautos wohl unschuldig am Unfall war, wartet auf ihn ebenfalls eine Geldbuße: als Gefahrguttransporter hätte der Lastwagen bei den schneeglatten Fahrbahnen sofort einen Parkplatz ansteuern und dort abwarten müssen.

Der Tankwagen-Fahrer fuhr aber am Samstag-Vormitag in Deining die Strecke in Richtung Siegenhofen, um in dem Siedlungsgebiet in Deining Heizöl zu liefern. Etwa 100 Meter vor den ersten Häusern kam ihm auf der schneeglatten Gefällestrecke ein Auto entgegen, dessen Fahrer abbremste und ins Rutschen geriet. Das Heck des Auto schleuderte schließlich gegen den Heizöl-Transporter.

Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand rund 2000 Euro, am Tankwagen praktisch überhaupt kein Sachschaden.
28.01.12
Neumarkt: Gegen Heizöl-Laster

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren