Auto unterschlagen

NEUMARKT. Ein 17jähriger Dietfurter lieh sich bei einem Autohändler einen Wagen zur Probefahrt - und kam nicht wieder.

Am Montag gegen 14.45 Uhr lieh sich der junge Mann bei einem Auto-Händler im Gemeindebereich einen Ford Mondeo aus. Nachdem ihm das Fahrzeug ohne weitere Nachfragen für eine kurze Probefahrt überlassen und zwei Stunden später immer noch nicht zurückgebracht worden war, erstattete der Besitzer Anzeige.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass Fahrzeug und Fahrer noch mehrfach im Bereich Dietfurt und Beilngries gesehen wurden. Am späten Abend dann wurde das Auto in Regensburg erneut entdeckt.

Habhaft wurde man dem Fahrzeug allerdings erst, als es auf der BAB A 93 bei Mitterteich in der Leitplanke landete. Der Unfallverursacher, bei dem es sich auch um den 17jährigen Dietfurter handeln dürfte, flüchtete und wurde bisher nicht gefunden.
12.07.05
Neumarkt: Auto unterschlagen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren