B 8 bei Seubersdorf gesperrt

NEUMARKT. Die B 8 bei Seubersdorf ist ab Mittwoch für zwei Wochen an der Bahnüberführung vollständig gesperrt.

Wegen des Baus der Wasserleitung wird die Bundesstraße 8 im Bereich der Bahnüberführung am Ortseingang von Seubersdorf von Mittwoch, 13. Juli, gegen 12 Uhr, bis voraussichtlich 26. Juli für den Gesamtverkehr gesperrt, heißt es in einer Presse-Mitteilung.

Der Verkehr wird aus Richtung Deining auf der Kreisstraße NM 22 über Kleinalfalterbach – Großalfalterbach – Pirkach – Freihausen – Staatsstraße 2251 – Schnufenhofen zum Kreisverkehr bei Seubersdorf umgeleitet. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen.

Das Landratsamt Neumarkt bat alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.
12.07.05
Neumarkt: B 8 bei Seubersdorf gesperrt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren