"Suchtvorbeugung" bei Olympiade


Wie die Löwen gekämpft


Durfte nicht mitturnen: OB Thomas Thumann (l.)


Biegsam auf der Bühne
NEUMARKT. Neben der "Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund" stand auch die "Suchtvorbeugung" auf dem Programm der Kinder-Turn-Olympiade.

Das Fest mit über 3500 Teilnehmern ging am Sonntag in Neumarkt feierlich zu Ende.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) nutzte die Großveranstaltung, um praktische Suchtvorbeugung zu leisten. Turnen sei die Kinderstube des Sports, hieß es dazu. Viele Kinder machten ihre ersten sportlichen Schritte in einer der Kinderturnstunden der Sportvereine. Hier lernen sie nicht nur auf dem Schwebebalken zu balancieren oder ein Rad zu schlagen, sondern auch viele Eigenschaften, die sie bei der Entwicklung zu starken Persönlichkeiten unterstützen.

Beim Sport lerne man, anderen zu vertrauen und mit einander Konflikte zu lösen. Man entwickele Teamgeist, erfahre Lob und Anerkennung und erlebe Erfolge und Misserfolge - all das fördere das Selbstbewusstsein.

Genau hier setze auch die Kampagne zur frühen Suchtvorbeugung "Kinder stark machen" der Bundeszentrale an. Ziel der Initiative sei es, die Lebenskompetenz Heranwachsender bereits frühzeitig zu stärken, so dass sie auch in schwierigen Lebenssituationen "nein" zu Drogen, Tabak und Alkohol sagen können.

Einer der zuverlässigen Partner der BZgA im Sport sei der Bayerische Turnverband, der die Initiative bereits seit vielen Jahren unterstütze und in seinen Turnvereinen praktisch umsetze. Am Samstag und am Sonntag fand man in und um die "Jurahallen" in Neumarkt den ganzen Tag lang alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt.

Die BZgA beteiligte sich mit ihrem "Kinder stark machen"-Erlebnisland, das neben einem Infozelt und einer moderierten Aktionsfläche verschiedene Spielstationen umfasst. Diese waren den Begriffen Vertrauen, Vorbilder, Mut, Gefühle, Anerkennung und Miteinander zugeordnet - jenen Eigenschaften und Verhaltensweisen, die Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung zu starken Persönlichkeiten brauchten. Die Spielstationen luden sowohl Kinder wie auch Eltern und Betreuer dazu ein, ihren Mut, ihre Geschicklichkeit und ihren Teamgeist auszuprobieren.
29.07.12
Neumarkt: "Suchtvorbeugung" bei Olympiade
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren