Kaum Sturmschäden

NEUMARKT. Das heftige Unwetter am späten Donnerstag-Nachmittag über der Oberpfalz richtete im Landkreis Neuamrkt kaum Schaden an.

Ein Sprecher der Neumarkter Feuerwehr sagte gegenüber neumarktonline, daß es zwar ordentlich gestürmt hat und viel Regen gefallen sei, daß die Feuerwehren im Raum Neumarkt aber keinen witterungsbedingten Einsatz hatten.

Anders in der übrigen Oberpfalz und hier vor allem im Nachbar-Landkreis Amberg-Sulzbach: Heftige Winde und starker Regen verursachte mehrere Einsätze der Feuerwehren, des THW sowie der Polizei. Verletzte Personen gab es glücklicherweise nicht zu beklagen.

Am späten Nachmittag zog eine Schlechtwetterfront über die Oberpfalz. Sturm und Regen bescherte den Einsatzkräften in der Oberpfalz rund 30 Einsätze. Quer über die Oberpfalz galt es zahlreiche umgestürzte Bäume abzusichern oder zu beseitigen.

In Auerbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) kippte der Wind den Fahnenmasten einer Schule um. In Waidhaus (Landkreis Neustadt) wurden etwa zehn Quadratmeter Dach eines Bauhofgebäudes abgedeckt.

In Sulzbach-Rosenberg drohte ein Stromleitungsmast umzukippen. Für einen direkt daneben stehenden Zirkus drohte hier Gefahr, da die Wohnwägen nur wenige Meter neben dem Metallmasten standen. Durch Feuerwehr, THW und eine Fachfirma wurde der Mast gesichert.

Wegen des Starkregens ereigneten sich acht Verkehrsunfälle – meist auf freier Strecke – die aber glücklicher Weise nur Blechschaden zur Folge hatten.
04.10.12
Neumarkt: Kaum Sturmschäden
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren