"Bach zum Mitsingen"

NEUMARKT. Eine "Bachkantate zum Mitsingen" gibt es am Reformationstag in einem zentralen Dekanatsgottesdienst in der Neumarkter Christuskirche.

Im Rahmen der Lutherdekade, die auf das 500jährige Reformationsjubiläum 2017 zugeht, steht das Jahr 2012 unter dem Motto "Reformation und Musik". Einer der musikalischen Höhepunkte im Evangelischen Dekanat Neumarkt wird am Reformationstag, 31. Oktober, um 19 Uhr ein zentraler Dekanatsgottesdienst in der Christuskirche sein, in dem die Kantate "Ein feste Burg ist unser Gott" von Johann Sebastian Bach aufgeführt wird.

Die Kantate "Ein feste Burg", die Bach für diesen Feiertag komponiert hat, wird eine Kantate zum Mitsingen sein. Das heißt, dass interessierte Sänger, die dieses Werk zusammen mit der Evangelischen Kantorei Neumarkt, Solisten und einem Orchester mit Pauken und Trompeten aufführen möchten, sich bei Chorleiterin Beatrice Höhn für dieses Projekt anmelden können.

Einige Probentermine sind dazu notwendig: Dienstag, 16. und 23. Oktober von 20 bis 21.30 Uhr, Samstag, 20. Oktober von 14 bis 17 Uhr und Generalprobe am Dienstag, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr. Weitere Informationen, Anmeldung und Notenmaterial bei Dekanatskantorin Beatrice Höhn, Telefon 09181/407393 oder per E-Mail unter kirchenmusik@ev-dekanat.de.
08.10.12
Neumarkt: "Bach zum Mitsingen"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren