Auflieger verloren

NEUMARKT. Ein Sattelzug hat beim Einfahren in einen Kreisverkehr bei Parsberg bei einem spektakulären Unfall seinen Sattelauflieger verloren.

Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. An Zugmaschine und Sattelaufleger entstand rund 10.000 Euro Sachschaden.

Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, war der 32jährige Lastwagenfahrer am Montag-Morgen gegen 4.45 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Staatsstraße in Richtung Autobahn unterwegs. Beim Einfahren in den zweiten Kreisverkehr löste sich plötzlich der Auflieger vom Zugfahrzeug und kam einige Zeit später von selbst zum Stehen, ohne daß es zum Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug gekommen war.

Der Sattelaufleger mußte aufwendig von einem Kran geborgen werden.
09.10.12
Neumarkt: <font color="#FF0000">Auflieger verloren</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren