Verletzte bei Brand

NEUMARKT. Bei dem Feuer in der Schweninger Straße in der Nacht zum Montag wurden zwei Menschen verletzt. Es entstand rund 100.000 Euro Schaden.

Wie neumarktonline bereits kurz nach der Alarmierung der Rettungskräfte in einer Eilmeldung berichtete, stand am Montagabend gegen 21.45 Uhr ein Schuppen inmitten einer Wohnanlage in der Schweninger Straße in Flammen. Trotz des schnelles Einsatzes der Feuerwehr brannte der Schuppen völlig nieder. An den umstehenden Gebäuden entstanden ebenfalls Schäden.

Zwei Personen erlitten leichte Rauchvergiftungen.

Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen übernommen. "Es wird nach allen Seiten ermittelt", sagte ein Kripo-Sprecher am Montag-Morgen auf Anfrage von neumarktonine. Deshalb sei auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen.

Die Höhe des Sachschadens wurde mit rund 100.000 Euro angegeben.
22.10.12
Neumarkt: Verletzte bei Brand
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren