Rund ums Fernrohr

NEUMARKT. Am Freitag findet ab 19 Uhr auf der Fritz-Weithas-Sternwarte wieder einer der beliebten Kinderabende statt: diesmal geht es um Fernrohre.

Danach steht bei klarem Himmel Teleskopbeobachtung des fast vollen Mondes, des Planeten Jupiter sowie der schönsten Nebel und Sternhaufen des Herbsthimmels auf dem Programm.

Bei diesem Kinderabend mit mit Gerald Reiser werden die jungen Besucher sehen, wie ein Fernrohr funktioniert und was sie damit machen können. Die einfachen Kaufhausteleskope sind durchaus brauchbar, aber man muss wissen, wie man sie benutzt und welche Objekte man damit beobachten kann.

So sollen die Kinder lernen, dass die Linsen oder Spiegel des Teleskops einen Brennpunkt haben, in dem ein Bild entsteht. Gerald Reiser wird danach die verschiedenen Fernrohrtypen erklären und so die Vor- und Nachteile der Spiegel- und Linsenteleskope hervorheben. Etwas später am Kinderabend wird er die wichtigsten Eigenschaften wie Vergrößerung und Lichtstärke altersgerecht erklären. In diesem Zusammenhang werden die kleinen Besucher erfahren, welche beobachtbaren Objekte es am Himmel gibt.

Am Ende des Abends wird Gerald Reiser kurz auf die Fernrohrmontierung eingehen. Diese Montierung ist die Halterung des Teleskops und hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Gerätes.

Der Abend ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Diese Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter im Vortragsraum der Sternwarte Neumarkt statt. Bei den Beobachtungen unter klarem Himmel wird warme Kleidung empfohlen, da die Nächte wieder recht kalt werden können.
24.10.12
Neumarkt: Rund ums Fernrohr
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren