Per Fahrrad ins Rathaus

NEUMARKT. Mit insgesamt 64 Teilnehmern hat sich die Neumarkter Stadtverwaltung an der diesjährigen Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligt.

In 16 Teams mit je vier Radlern haben sie für den Weg zur Arbeit zwischen dem 13. Juni und dem 10. Juli 2005 bewusst auf Auto und andere Verkehrsmittel verzichtet und sind in die Pedale getreten. Vorgabe war, dies mindestens an 50 Prozent aller Arbeitstage zu tun, wobei die Stadtmitarbeiter diese Vorgabe mehr als erfüllt haben. Der weiteste Arbeitsweg war dabei immerhin 22 Kilometer lang - einfach.

Oberbürgermeister Alois Karl zeigte sich erfreut über das Engagement seiner Mitarbeiter und dankte ihnen, dass sie diese Initiative unterstützt und dabei auch etwas für die Umwelt und die eigene Gesundheit getan haben. „Aber es zeigt sich schon das Jahr hinweg ein positiver Trend, dass viele Mitarbeiter der Stadt den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad absolvieren. Die vielen Fahrräder im Abstellraum beweisen dies eindrucksvoll.“

Auch die seit Jahren steigende Teilnehmerzahl bei der Aktion sei ein Beweis für das anwachsende Bewusstsein vieler Stadtmitarbeiter. Waren es im Jahr 2003 noch zehn Teams mit je vier Mitarbeitern gewesen, die an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilgenommen haben, so stieg die Zahl 2004 auf 13 Teams und 52 Radler. Die 64 Teilnehmer heuer stellen eine weitere deutliche Steigerung dar.

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ ist eine Initiative des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs, der AOK Bayern, des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, des DGB und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft.
19.07.05
Neumarkt: Per Fahrrad ins Rathaus
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren