Versöhnung erfunden

NEUMARKT. Ein Ausländer schwindelte eine Versöhnung mit seiner deutschen Ehefrau vor, um so der Abschiebung zu entgehen.

Der Mann hatte durch die Heirat eine befristete Aufenhaltserlaubnis in Deutschland erhalten. Diese Erlaubnis wurde widerrufen, als sich das Ehepaar im Januar trennte. Im Februar meldete er aber wieder einen gemeinsamen Wohnsitz an, so daß ihm die Aufenhaltserlaubnis wieder erteilt wurde.

Wie die Polizei jetzt bei ihren Ermittlungen herausfand, lebt das Ehepaar aber weiterhin getrennt.
19.07.05
Neumarkt: Versöhnung erfunden
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren