Behinderungen erwartet

NEUMARKT. Noch bis 28. März werden an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Es kommt zu Behinderungen.

Diese Arbeiten werden mittels einer Schlauchinlinersanierung abgewickelt, die keine Aufgrabungen erfordern, lediglich örtliche Vor- und Nacharbeiten.

Im Rahmen der Kanalsanierungsmaßnahmen kann es je nach der Gegebenheit vor Ort zu Fahrbahneinengungen, halbseitigen Sperrungen oder auch kurzzeitigen Gesamtsperrungen kommen. Betroffen sind unter anderem Bereiche in der Regensburger Straße, in der Gößweinstraße, in der Karl-Oppel-Straße, in der Friedenstraße, im Föhrenweg, in der Eichenstraße, in der Dr.-Grabmann-Straße, in der Bernfurter Straße, in der Ackerstraße und mehrere Straßen im Stadtteil Hasenheide.

Insgesamt hat die Stadt für diese Kanalsanierungsarbeiten 450.000 Euro veranschlagt.
06.11.12
Neumarkt: Behinderungen erwartet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren