"Adler" beim Wiederaufsteiger


Dominik Motzelt, Nachwuchshoffnung der "Neumarkt Eagles"
NEUMARKT. Am zweiten Spieltag der diesjährigen NEHL-Saison treffen die Neumarkt Eagles am Samstag in Höchstadt auf einen alten Bekannten.

Gegner sind dort ab 12.30 Uhr die Nürnberg Trashers. Sie spielten letzte Saison noch unter dem alten Namen Oberrang Trashers in der NEHL 2 und schafften nach dem Abstieg den sofortigen Wiederaufstieg.

Mit einem weiteren Dreier soll in Höchstadt der 7:1-Sieg gegen die Penalty Devil Ducks vom ersten Spieltag vergoldet werden. „Denn mit dann sechs Punkten nach zwei Spieltagen wäre eine gute Grundlage für den weiteren Saisonverlauf und somit das Erreichen der diesjährigen Playoffs gelegt“, so Spielertrainer Sebastian Schauer.

Doch das Spiel gegen die Trashers Nürnberg wird sicherlich nicht zum Selbstläufer. Denn neben den Langzeitverletzten fallen diesmal wahrscheinlich auch noch die beiden tragenden Säulen der Neumarkter Hintermannschaft Carsten Diedrichs und Robert Schwarzer aus beruflichen Gründen aus. Wer neben Hans Hollweck und Jungadler Felix Federhofer die freien Plätze in der Defensive einnimmt entscheidet sich erst kurz vor Spielbeginn.

Außerdem sollte man insbesondere Aufsteiger nicht unterschätzen. Denn gerade am ersten Spieltag werden solche Mannschaften noch von der Aufstiegseuphorie getragen und die Nürnberger konnten über den Sommer auch einige namhafte Neuzugänge vermelden. In der Abwehr stieß Christian Protzer zum Team und im Sturm konnte man sich die Dienste von Alex Fedoseev, Steffen und Marco Nagel sowie Roland Purucker sichern.

Aber es gibt auch wieder Positives aus dem "Adlerhorst" zu vermelden. Denn mit dem erst 15jährigen Dominik Motzelt kommt im Sturm eine der größten Nachwuchshoffnungen der Eagles zu seinem ersten Einsatz in dieser noch jungen Saison. Er durfte bereits letzten Winter bei zwei Kurzeinsätzen NEHL-Luft schnuppern und ließ dort schon das ein oder andere Mal sein großes Potenzial aufblitzen.

Neben dem Youngster soll außerdem wieder die Parade-Sturmreihe der Adler um Dominik Lück, Martin Steinbach und Thomas Humpmayer für die nötigen Tore sorgen. Waren sie doch gegen die Penalty Devil Ducks an fünf der sieben Tore beteiligt.
08.11.12
Neumarkt: "Adler" beim Wiederaufsteiger
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren