"Unterwegs nach Golgatha"

NEUMARKT. Unter dem Motto "Unterwegs nach Golgatha" startet am Donnerstag um 19 Uhr in der Evangelischen Christuskirche die Reihe der musikalischen Andachten zur Passionszeit.

Bis zum 21. März laden jeweils donnerstags um 19 Uhr "gute Musik und Texte bei Kerzenschein ein, den Weg Jesu nach Golgatha mitzugehen".

Musikalische Akzente setzen das Trio (21. Februar) Petra Sauerbrey, Fabian Engelhardt und Beatrice Höhn, die Klarinettistin Evelin Langer-Schmidt (28. Februar), die Sopranistin Hanna Eittinger (7. März) sowie das Flötensemble unter der Leitung von Waltraud Heidingsfelder (14. März) und Kristina Sporer an der Orgel (21. März).

Zum Auftakt am Donnerstag, 14. Februar 2013 um 19 Uhr spielt die Flötistin Evelyn Ebert. Sie wird von Dekanatskantorin Beatrice Höhn an der Orgel begleitet. Das Duo spielt barocke Kammermusik von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach, aber auch romantische Musik von Gabriel Fauré. Liturg ist Pfarrer Martin Hermann.
11.02.13
Neumarkt: "Unterwegs nach Golgatha"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren