Ausstellung im Rathaus

NEUMARKT. Vom 10. bis 26. April wird im Foyer des Neumarkter Rathauses die Wanderausstellung mit den beim Bayerischen Wohnungsbaupreis prämierten Objekten zu sehen sein.

Neumarkt ist damit nach der Ausstellungeröffnung in München die erste Station der Wanderausstellung.

Die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern lobt regelmäßig den Bayerischen Wohnungsbaupreis aus. Der Landeswettbewerb 2012 stand unter dem Motto „Energieeffizienz zählt – neue Energiesparhäuser“ und wurde zusammen mit der Bayerischen Architektenkammer und dem Verband bayerischer Wohnungsunternehmen durchgeführt.

Die Anforderungen waren neben einem schlüssigen Energiekonzept mit der Nutzung erneuerbarer Energien eine gute architektonische Gestaltung und ein hoher Wohnwert. Sowohl Neu- als auch Altbauten, Einfamilienhäuser und Geschoßwohnungsbau waren angesprochen. Aus 100 Einsendungen wurden fünf Preise und sieben Anerkennungen vergeben. Eine Anerkennung erhielt damals auch ein Mehrfamilienhaus in Stauf, das Michael Rupprecht als Bauherr und ausführender Zimmerer errichtet hat und das vom Architekturbüro Berschneider geplant wurde.
04.04.13
Neumarkt: Ausstellung im Rathaus
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren