Penkala auf Platz 22


Kurz nach der Wahl am Samstag: Der Neumarkter Kreisvorsitzende Hans Gerngroß (r.) gratuliert Matthias Penkala (Mitte). Links der Amberger Kreisvorsitzende Albert Geitner

NEUMARKT. Der Freystädter Matthias Penkala sicherte sich in der Landesliste der Freien Wähler zur Bundestagswahl einen Platz "in der oberen Hälfte".

Der stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Freien Wähler wurde mit großer Mehrheit auf einen "guten Platz 22" gesetzt, hieß es am Samstag-Nachmittag, noch während die Versammlung lief.

In einem kurzen Statement vor den über 200 Delegierten stellte er die Bedeutung regionaler Themen in den Vordergrund, wie die Energiewende, die nur mit den Bürgern vor Ort zu schaffen sei. Die Bürgerbeteiligung auf Bundesebene zu erhöhen sei deshalb ein weiterer Punkt auf seiner Agenda.
13.04.13
Neumarkt: Penkala auf Platz 22
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren