"Haarige Therapeuten"


Bewohner des Pflegeheims Karlshof, Bürgermeister Peter Braun, Gerlinde Sturm , Eva Diepenseifen, Dr. Heinz Sperber von der Bürgerstiftung und Mitglieder der Rettungshundestaffel mit ihren Hunden

NEUMARKT. Auch heuer kommen die Hunde der BRK-Rettungshundestaffel Neumarkt wieder als "Auflockerer der Seele" in die Senioren- und Pflegeheime des Landkreises.

Zu Beginn besuchten acht "haarige Therapeuten" den Karlshof, das Regens-Wagner Alten- und Pflegeheim in Lauterhofen. Besonders Menschen mit Behinderung, Demenzkranke sowie Schlaganfallpatienten kommen bei diesen Visiten aus ihrer Lethargie heraus und erinnern sich, hieß es.

Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Region Neumarkt wurde das Projekt "Hilfe auf vier Pfoten" vor rund drei Jahren gestartet. Im ganzen Landkreis werden seitdem die Rettungshunde in den Seniorenheimen eingesetzt. Die Bürgerstiftung unterstützt dieses Projekt in diesem Jahr mit 2500 Euro.

Angeblich profitieren beide Seiten davon: Die Senioren weil sie beim Streicheln und Kraulen in Erinnerungen schwelgen können und die Hunde bekommen jede Menge Streicheleinheiten und Leckerlis.

Lauterhofens Bürgermeister Peter Braun freute sich, dass der Karlshof den Auftakt der Besuche durch die Rettungshundestaffel des BRK bildet. "Bewohner in Pflegeheimen reagieren, wie man sieht, sehr positiv auf den Besuch von Hunden", erklärt abschließend Dr. Heinz Sperber, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung.
16.04.13
Neumarkt: "Haarige Therapeuten"
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren