Abgeordnete zu Besuch

NEUMARKT. Auf ihrer "4. Energietour" suchen die Landtagsgrünen das Gespräch mit den Akteuren vor Ort - und kommen in den Landkreis Neumarkt.

"Wir wollen erfolgreiche regionale Konzepte kennenlernen", so der energiepolitische Sprecher der Landtagsgrünen, Ludwig Hartmann, "wenn möglich miteinander vernetzen, aber auch sehen, welche Hemmnisse es gibt, die durch die Politik zur Seite geräumt werden müssen." Ein wichtiges Anliegen sei es den Grünen darüber hinaus, dass die Bürger über die Notwendigkeit von Neubauprojekten im Zuge der Energiewende umfassend informiert und bei Einzelmaßnahmen an Entscheidungen beteiligt werden. "Die Energiewende gelingt nur mit den Menschen", betont die Oberpfälzer Abgeordnete Maria Scharfenberg.

Am Mittwoch, 8. Mai, macht die 4. Energietour in der Stadt Parsberg und auf der Baustelle des Windrades bei Pöfersdorf im Markt Lupburg Station. Die beiden Abgeordneten führen um 14.30 Uhr ein Gespräch mit Vertretern der Jurenergie eG und informieren sich über deren Arbeit.

Begleitet werden sie von Jürgen Mistol, der auf Platz 1 der Oberpfälzer Bezirksliste für den Landtag kandidiert, sowie den örtlichen Kandidaten Stefan Schmidt (Bundestag) und Dr. Roland Schlusche (Landtag). Anschließend besichtigen sie ein neues – noch in Bau befindliches – Projekt der Jurenergie eG, das Windrad bei Pöfersdorf an der Gemeindegrenze zwischen Lupburg und Hohenfels.
02.05.13
Neumarkt: Abgeordnete zu Besuch
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren