Zufriedene Elektriker

NEUMARKT. Der Geschäftsverlauf bei der Elektro- und Informationstechnik hatte sich in Neumarkt besser entwickelt, als allgemein erwartet wurde.

Das sagte Obermeister Gerhard Ulm bei der Innungsversammlung in den Räumlichkeiten des Bildungszentrums der Handwerkskammer. Elektro-Ausbilder Peter Bachmann sprach zum Thema: „Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung im Elektrohandwerk“

Ulm sprach in seinem Geschäftsbericht von guten Zahlen für das Bayerische Elektrohandwerk berichten. In den Bereichen Ausbau und Sanierung, vor allem aber durch die gestiegene Investitionsbereitschaft in der Industrie entstand ein spürbares Auftragsplus. Aber auch aus dem privaten Bereich bestand eine starke Nachfrage.

Mit dem Ausstieg aus der Kernenergie seien neue Handlungsfelder geschaffen oder bestehende ausgebaut worden, sagte Ulm. Die bisherige Förderung der energetischen Gebäudesanierung würde hier wichtige Impulse geben. Sorge bereite hingegen nach wie vor die Auftragslage im öffentlichen Bereich.

Das neue Energiebewusstsein der Verbraucher und die Forderung, Energie wirtschaftlich und sparsam einzusetzen, zwinge zu effizienter Nutzung der Energie und schaffe Chancen für die Branche.

Viele Betriebe beklagen - wie schon in den Jahren zuvor - die Belastung durch die Bürokratie und vor allem den Mangel an Fachkräften und Auszubildenden.
24.05.13
Neumarkt: Zufriedene Elektriker
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren