Blutspender eingeladen


Manchmal kommt auch der Blutspende-Truck in den Landkreis. Links Gesundheitsamts-Chef Dr. Heinz Sperber


Im Landkreis Neumarkt wurden im letzten Jahr über 12.000
Blutspenden gezählt
NEUMARKT. Beim Roten Kreuz hofft man, daß die regelmäßigen Blutspender in Neumarkt auch nach dem Urlaub wieder zu den Terminen kommen.

Immer zur Ferien-Zeit schwinden nämlich die Vorräte an Frischblut gewaltig. Im Landkreis werden deshalb viele Termine angeboten.

Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere Empfänger von Blutprodukten benötigen auch und gerade zur Urlaubszeit die freiwillige Gabe der Spender, heißt es vom Roten Kreuz. Eine halbe Million Blutkonserven jährlich stellt der Blutspendedienst für bayerische Patienten mit Hilfe der zahlreichen Blutspender bereit.

"Während der Sommerferien denken natürlich viele Menschen eher an Biergarten, Badesee und die Fahrt an den Urlaubsort statt an den nächsten Blutspendetermin", sagt BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann. Das merkt der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes am Stand der Vorräte, die in Wiesentheid bei Würzburg lagern. Hier befindet sich das Produktions- und Logistikzentrum.

Täglich verarbeiten die Mitarbeiter während der Nacht an die 2200 Blutspenden zu unterschiedlichen Blutpräparaten, die dann bayerischen Patienten zugutekommen. "Während der Sommermonate geht die Spendenbereitschaft immer etwas zurück", weiß Klaus Zimmermann. Deswegen freue man sich umso mehr, wenn die Spender "am Ende ihres Urlaubs auch wieder ans Spenden und an die Patienten denken, die das Spenderblut benötigen".

Denn auf Vorrat lagern kann man das Blut in Wiesentheid nicht. "Vollblutspenden sind nur 42 Tage haltbar", erklärt Klaus Zimmermann.

Die nächsten Termine:

Montag, 2.September Neumarkt BRK-Seniorenzentrum
Friedenstraße 29
15 – 20 Uhr
Montag, 2.September Pyrbaum Grundschule 18 – 21 Uhr
Freitag, 6.September Postbauer-
Heng
Hauptschule 17.30 – 20.30 Uhr
Montag, 9.September Berching Volksschule 16.30 – 20.30 Uhr
Montag, 9.September Neumarkt Rathausplatz
mit BlutspendeMobil
13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag, 12.September Lauterhofen Schulhaus 17.00 – 20.30 Uhr
Freitag, 13.September Parsberg Gymnasium 16 – 20 Uhr
Dienstag, 17.September Breitenbrunn Schule 17 – 20.30 Uhr
Donnerstag, 19.September Velburg Grundschule 17 – 20.30 Uhr
Dienstag, 24.September Deining Volksschule 17 – 21 Uhr
Mittwoch, 25.September Berg Schwarzachtalschule 16 – 20.30 Uhr
Freitag, 27.September Freystadt Martini-Schule 17 – 21 Uhr
01.09.13
Neumarkt: Blutspender eingeladen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren