Klare Sache für Löhner

NEUMARKT. Landrat Albert Löhner liegt nach der Auszählung von sechs von 19 Stimmbezirken bei den Bezirkstagswahlen mit 60 Prozent vorne.

OB Thomas Thumann von den Freien Wählern kommt zu diesem Zeitpunkt auf 15,8 Prozent.

Im Neumarkter Stadtgebiet kam Thumann mit über 31 Prozent seinem Rivalen Löhner (39 Prozent) deutlich näher. Der Stimmezirk Neumarkt zur Bezirkstagswahl wurde bereits in der Nacht zum Montag ausgezählt. Die meisten anderen Stimmbezirks-Ergebnisse trudeln erst am Montag-Vormittag im Landratsamt ein.

Nach schs von 19 Stimmbezirken kommt Gerrude Heßlinger von der SDD auf 9,67 Prozent. Gabriele Bayer von den Grünen auf 3,79 Prozent.

Bei den Zweitstimmen führt zu diesem Zeitpunkt die CS mit 66 Prozent vor der SPF mit 9,29 Prozent, den Freien Wählern mit 8,25 Prozent und den Grünen mit 5,66 Prozent.

neumarktonline-Leser finden eine ständig aktuelle Übersicht mit Links zu den Einzelergebnissen hier
16.09.13
Neumarkt:  Klare Sache für Löhner
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren