"Grenze zur Militanz"

NEUMARKT. Durch die neue Stromautobahnen droht nach Meinung der Zeitung "Welt am Sonntag" eine Enteignungswelle in Deutschland.

Die Zeitung zitiert den Berliner Anwalt Peter Durinke mit den Worten: "Das ist eine ganz andere Dimension des Infrastruktur-Ausbaus, als wir es bisher kennen". Weil sich immer mehr Anwohner gegen solche Stromtrassen wehren würden, müsse mit einer Welle von Enteignungen gerechnet werden, schreibt das Blatt.

Auch der Berger Bürgermeister Helmut Himmler kommt bei der Einschätzung des Widerstandes in der "Welt am Sonntag" zu Wort: "Empörung ist zu harmlos, das ist schon an der Grenze zur Militanz".

In einem anderen Bericht der Zeitung heißt es wörtlich: "in der Oberpfalz riecht es nach Revolution".

Link zum Thema: Welt-Online
09.02.14
Neumarkt: "Grenze zur Militanz"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren