"Bessere Anbindung"

NEUMARKT. Die Jugendlichen der Marktgemeinde Pyrbaum wünschten sich eine bessere Anbindung nach Nürnberg, hieß es bei einer Grünen-Veranstaltung.

"Was würdest Du tun, wenn Du Bürgermeister wärst" war das Motto - und hier stand für die jungen Pyrbaumer der ÖPNV im Mittelpunkt. Vor allem am Wochenende wären die Jugendlichen gern mobiler. "Der Rufbus kommt ja nie zu einer vorgegebenen Uhrzeit, sondern mal eine Viertelstunde früher oder später, bemängelt eine Pyrbaumer Studentin. Und dann sei die S-Bahn oder Zug schon weg, so die Kritik der Teilnehmer.

Auch die Verbindung zwischen den Ortsteilen lasse zu wünschen übrig. Ein Schwarzacher würde vielleicht auch gerne mit den Öffentlichen nach Pyrbaum kommen, so eine weitere Wortmeldung bei der Wahlveranstaltung der Grünen.

Sehr kritisch beurteilten die jungen Leute das Gewerbegebiet an der Tankstelle in Pyrbaum. Viele Arbeitsplätze seien da ja nicht gerade entstanden.

Was könnte denn die Jugendlichen dazu bewegen in der Marktgemeinde zu bleiben? Das wollte die grüne Bürgermeisterkandidatin Monika Werft von den Teilnehmern der Gesprächsrunde wissen. Eine Zukunft in der Gemeinde sieht die Jugend nur in Verbindung mit Arbeitsplätzen, und die seien eher in Nürnberg zu finden. Mit einer besseren Anbindung an die fränkische Metropole wäre Pyrbaum als Wohnort aber schon attraktiv.
18.02.14
Neumarkt: "Bessere Anbindung"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren