BI auch in Berngau geplant

NEUMARKT. Der Protest wächst weiter: auch im Gemeindebereich Berngau wird eine Bürgerinitiative gegen die geplante Gleichstromtrasse gegründet.

Am Donnerstag findet um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Dorfhalle Wolfsricht statt. Dort ist auch die Gründung einer Bürgerinitiative geplant. Die bereits laufende Unterschriftenaktion stoße auf sehr positive Resonanz, hieß es. Schon sehr viele Unterschriftenlisten seien im Rathaus Berngau abgegeben worden.

Bei der Gründungsversammlung wird auch der Sprecher der Bürgerinitiative "Trassenwahn 17.01", Ulrich Hampel, dabei sein und von seinen bisherigen Erfahrungen und auch zum aktuellen Sachstand berichten. Auch die Sprecher benachbarter Initiativen haben sich angekündigt und wollen mit dem Besuch ihre Solidarität zum Ausdruck bringen.

Die Gemeinde Berngau stelle, so wie alle anderen betroffenen Gemeinden des Landkreises auch, die Notwendigkeit der geplanten Gleichstromtrasse in Frage. Vor allen Dingen der Umstand, dass diese Leitung vorrangig Braunkohlestrom und auch Atomstrom transportieren soll, sei ein Widerspruch zu den gemachten Aussagen und Vorgaben der Energiewende, hieß es im Vorfeld der zusammenkunft.

Gänzlich unverständlich sei die Tatsache, dass man beim geplanten Trassenverlauf der Vorzugstrasse den Bereich entlang der Autobahn A 9 bei Schnaittach verlässt, den Großraum Nürnberg anschließend weiträumig umgeht, um dann bei Hilpoltstein die Trasse wieder entlang der Autobahn zu führen. Diesbezüglich gebe es erheblichen Klärungsbedarf, heißt es von der Trassen-Kritikern.

Der Berngauer Gemeinderat hat in seiner Februar-Sitzung beschlossen, eine gemeinsame Resolution des Landkreises und aller Gemeinden gegen die Planung und den Bau der Gleichstrompassage Süd-Ost durch das Gebiet des Landkreises Neumarkt zu unterstützen. Demnach sollen im Schulterschluss mit allen betroffenen Landkreisen und Gemeinden alle verfahrensrechtlichen Möglichkeiten zum Stopp der Planung ausgeschöpft werden.
18.02.14
Neumarkt: BI auch in Berngau geplant
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren