Autos geklaut

NEUMARKT. Unbekannte stahlen in der Nacht zum Sonntag in Neumarkt vor einem Autohaus an der Leipziger Straße zwei nagelneue Kleinwagen im Gesamtwert von rund 43.500 Euro.

Die Neuwagen waren versperrt; die Original-Schlüssel befinden sich noch immer im Autohaus. Beim Diebesgut handelt es sich um einen grau-metallicfarbenen Fiat 500 Abarth Turismo und einen Fiat500 Abarth Custom.

Bereits am Donnertag letzter Woche wurden in einem Autoladen in Neumarkt Hebelspuren an einem Sektionaltor an der Rückseite des Gebäudes festgestellt. Bei der Überprüfung an dem Gebäude wurden auch Hebelspuren an zwei Fenstern entdeckt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich hier auf rund 500 Euro.

Aktualisierung: Am Nachmittag teilte die Kripo ergänzend mit, daß zwischen Freitag und Montag ein Satz Kennzeichen "NM – GO 400" entwendet wurde, der an einem grauen VW-Bus angebracht war, den der Halter in der Leipziger Straße abgestellt hatte. Möglicherweise wurde eines der gestohlenen Fahrzeuge mit diesen Kennzeichen ausgestattet.
17.08.15
Neumarkt: Autos geklaut
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren