Autobahn teilweise gesperrt

NEUMARKT. Nach einem Auffahrunfall zwischen einem Gefahrgut-Transport und einem Silo-Lastzug ist die Autobahn zwischen Parsberg und Beratzhausen gesperrt.

Zu dem Auffahrunfall kam es in den Morgenstunden gegen 8 Uhr auf der Autobahn A 3, kurz vor der Anschlussstelle Beratzhausen. Am sogenannten "Granzwanger Berg" fuhr der 50-jährige Fahrer eines in Deutschland zugelassenen Sattelzuges vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Silozug mit slowakischer Zulassung auf.

Durch den Aufprall knickte die Zugmaschine ein, das Fahrzeug schleuderte nach links in die Mittelleitplanke, kam aber noch auf der Fahrbahn in Richtung Regensburg zum Stehen. Fahrzeugteile schleuderten auf die gegenüberliegende Fahrbahn und blockierten dort ebenfalls die linke Fahrspur.

Der 50-Jährige wurde mittelschwer verletzt und in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall und beim Aufprall an der Leitplanke riss der Tank des Lkw auf und es liefen 200 bis 300 Liter Diesel auf die Fahrbahn und ins Erdreich des Mittelstreifens. Der Diesel wurde durch die verständigte Feuerwehr gebunden. Zusätzlich ist ein Austausch des Erdreichs im Mittelstreifen der Autobahn erforderlich.

Der Sattelzug war mit Stückgut beladen, darunter mehrere 100 Kilo eines Reinigungsmittels, das als Gefahrgut eingestuft ist. Bei dem Unfall wurde dieses jedoch nicht beschädigt, so dass eine Umweltgefährdung nicht gegeben war.

Bei der Überprüfung der gesamten Ladung dieses Fahrzeugs stellten die polizeilichen Spezialisten allerdings Verstöße nach den Gefahrgut- und Ladungssicherungsvorschriften fest, die gesondert verfolgt werden.

Bei dem Verkehrsunfall entstand Schaden in Höhe von etwa 40000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle und der erforderlichen Aufräumarbeiten sind die Freiwilligen Feuerwehren aus Parsberg u. Beratzhausen eingesetzt. Die beiden linken Fahrstreifen der BAB A 3, zwischen Beratzhausen und Parsberg, sind wegen der Aufräumarbeiten und der Baggerarbeiten noch bis zum frühen Nachmittag, so die derzeitige Einschätzung, gesperrt. Mit Behinderungen ist zu rechnen.
27.07.05
Neumarkt: Autobahn teilweise gesperrt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren