Neues Auto spendiert


Das neue Auto wurde in Neumarkt übergeben

NEUMARKT. Die Belegschaft der Ingolstädter Audi AG hat ein nagelneues Auto für die Sozialstation der Neumarkter Diakonie gespendet.

Gertraud Grünwald, Geschäftsführerin des Audi Unterstützungsfonds e.V., und Klaus Mittermaier, Mitglied des geschäftsführenden Betriebsausschusses, überreichten den Wagen nun offiziell vor Ort. Die Mitarbeiter des Automobilkonzerns spenden jedes Jahr im November für gemeinnützige Zwecke, sagte Grünwald.


Im Jahr 2015 konnten durch die gespendete Summe von 650.000 Euro 104 soziale Projekte unterstützt werden. Ein Fahrzeug kommt jetzt der ambulanten Pflege der Diakonie in Neumarkt zugute.

Diakonievorstand Detlef Edelmann und die stellvertretende Pflegedienstleiterin Andrea Bielesch dankten für die Spende, die eine lange Tradition der Unterstützung der Arbeit der Diakonie durch Audi fortsetze.
29.08.16
Neumarkt: Neues Auto spendiert
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren