Nerven behalten

NEUMARKT. Nach einer deutlichen Niederlage zum Saisonstart in Bamberg zeigten sich die Regionalliga-Korbjäger aus Neumarkt bei ihrem ersten Auftritt in heimischer Halle stark verbessert.

Mit 69:63 (40:32) setzten sich die Neumarkter gegen einen verbissen kämpfenden Gegner aus Chemnitz durch.

In der letzten Minute hielt es keinen der gut 150 Zuschauer mehr auf den Sitzen. Die ganze Halle der Mittelschule West stand wie eine Wand und feuerte die Neumarkter auf dem Parkett an. Über Minuten war deren komfortabler Vorsprung von einst 13 Punkten seit Mitte des dritten Viertels langsam zusammengeschmolzen. Auf ein einziges Pünktchen waren die Chemnitzer herangerückt (63:62). Doch mit den Fans im Rücken hielten die Nerven der Neumarkter Spieler dieses Mal und sie blieben auch in den letzten Sekunden cool, besonders von der Freiwurflinie, wo die Neumarkter mit einer starken Quote (15 von 19 Treffer) glänzten.


Danach war die Freude groß über den ersten Saisonsieg im ersten Heimspiel dieser noch jungen Spielzeit. „Wir wollen einfach mehr dieser engen Spielen gewinnen“, hatte Trainer Martin Ides als eine der Leitlinien für das zweite Jahr unter seiner Führung ausgegeben.

Was in der vorherigen Saison vielleicht noch schief gegangen wäre, als reihenweise Partien mit nur zwei oder drei Punkten Rückstand abgegeben wurden, setzten die Männer um Kapitän Roland Weigl nun bravourös um. Die ersten drei Punkte waren eingefahren.

Das können auch die Herren II sagen, die bei ihrem Kantersieg gegen den letztjährigen Bezirksoberliga-Meister Regensburg II aber zu keinem Zeitpunkt zittern mussten. Mit 95:41 überrollte der Bayernliga-Absteiger die allerdings neuformierten Gäste aus der Domstadt.

Eine knappe Niederlage brachten dagegen die Neumarkter Damen von ihrem Saisonstart in der Bezirksoberliga Mittelfranken mit. Beim im letzten Jahr schon starken Gegner CVJM Erlangen ging die Partie mit 50:53 knapp verloren.

Eine klare Niederlage setzte es für die Herren III. Der Bezirksliga-Aufsteiger musste sich daheim dem TV Schierling mit 46:82 beugen.
12.10.16
Neumarkt: Nerven behalten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren