Reifenstecher gefaßt

NEUMARKT. Die Polizei faßte zwei Burschen, die an mehreren Fahrrädern Reifen zerstochen haben. Jetzt sucht die Polizei nach den Fahrrad-Besitzern.

Bereits vor rund zwei Wochen entdeckte eine Frau, dass bei ihrem am Bahnhof in Pölling abgestellten Fahrrad in den Reifen gestochen worden war. Später am Abend fuhr sie nochmals zum Pöllinger Bahnhof und sah zwei Jugendliche, die an einem anderen Fahrrad die Reifen zerstachen.


In dieser Sache konnten von der Polizei zwei Burschen im Alter von 13 und 14 Jahren als Täter ermittelt werden.

Die Frau gab an, dass damals vor zwei Wochen etwa acht bis zehn Fahrräder mit platten Reifen am Pöllinger Bahnhof standen. Es sind jedoch keine weiteren Geschädigten bekannt.

Die Polizei bittet darum, dass sich die Opfer der Plattfüsse melden.
14.11.16
Neumarkt: Reifenstecher gefaßt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren