103. Geburtstag gefeiert


In Berg feierte Walburga Braun ihren 103. Geburtstag

NEUMARKT. Bei relativ guter Gesundheit konnte Walburga Braun im Pflegeheim Doktorshof in der Gemeinde Berg ihren 103. Geburtstag feiern.

Seniorenbeauftragte Anita Vogel und Bürgermeister Helmut Himmler überbrachten der Jubilarin die besten Wünsche der Gemeinde Berg und darüber hinaus übermittelte das Gemeindeoberhaupt einen Brief des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, in dem er zum hohen Lebensalter gratuliert und weitere gute Jahre wünscht. Als Beilage gab es zum Jubeltag eine Tischdecke mit aufgestickter bayerischen Raute.


Sehr erfreut war Himmler, anlässlich des Geburtstages einmal mehr seinen ehemaligen Bürgermeisterkollegen (und Sohn der Jubilarin) Peter Braun aus Traunfeld in Berg begrüßen zu können. In ihrer gemeinsamen Zeit als Bürgermeister in Berg und Lauterhofen legten die Kommunalpolitiker besonderen Wert auf ein gutes Verhältnis der Nachbargemeinden. „Das ist auch heute mit Bürgermeister Ludwig Lang noch so und wird gewiss so bleiben,“ meinte Himmler.

Besondere Gratulanten von Walburga Braun waren ihre 97jährige Schwester Mathilde Bößl aus Berg sowie Enkeltochter Maria Stark aus Unterrohrenstadt mit den Urenkeln Raphael und Maximilian.
15.11.16
Neumarkt: 103. Geburtstag gefeiert
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren