„Eine wundervolle Reise“


Die Senioren sahen einen Bildervortrag

NEUMARKT. Viele Senioren folgten der Einladung der Seniorenbeauftragten Anita Vogel und von Bürgermeister Helmut Himmler zu besonderen Nachmittagen in Berg und Sindlbach.

In den vollen Sälen berichtete Helmut Wittmann in seinem Bildervortrag von seiner Radreise von Berg nach Santiago de Compostela und erhielt jeweils lang anhaltenden Beifall.


Anlass der 2.665 Kilometer langen Pilgerreise Wittmanns war neben der christlichen Motivation auch das Abenteuer, den Weg der Kulturgeschichte zu erleben und darüber hinaus die Begegnung mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen zu suchen. Helmut Wittmann lebt mit seiner Familie seit 1996 in Berg.

Bürgermeister Helmut Himmler dankte den Senioren für deren Lebensleistungen und übermittelte den Respekt der Gemeinde an den älteren Teil der Bürgergesellschaft in der Kommune. „Sie haben insbesondere in den schwierigen Nachkriegszeiten Großartiges geleistet und darauf darf die heutige Generation der Ruheständler zurecht stolz sein,“ sagte das Gemeindeoberhaupt.
18.11.16
Neumarkt: „Eine wundervolle Reise“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren